HORB   |   SULZ   |   HAIGERLOCH

WIR SIND 24/7 ERREICHBAR UNTER: 07451.7042

Damit der letzte Abschied
etwas Besonderes wird.

Trauern & Vertrauen

Wer im eigenen Lebensumfeld den Tod erfährt, braucht einfühlsame Wegbegleiter und die Kompetenz und Qualifikation eines vertrauenswürdigen Bestatters.

Bestattungen. Trauerhilfe. Vorsorge.

Raum & Zeit für persönliche letzte Abschiede

Der einfühlsamen Unterstützung Hinterbliebener gilt unsere volle Aufmerksamkeit. Sie, als Hinterbliebene, stehen im Mittelpunkt unseres Handelns. Unser Ziel ist, Sie in den schweren Stunden des Verlustes vertrauensvoll zu begleiten und Ihren persönlichen Trauerweg zu ebnen, damit Sie schnell von einer lebensbeklemmenden zu einer lebensbefreienden Trauer gelangen können. Das schließt nicht nur die Planung und Organisation der Bestattung und Formalitäten ein, sondern auch Sie und Ihre Trauer um Ihren geliebten Menschen. Und auch nach der Bestattung sind wir immer mit einem offenen Ohr für Sie da.

An unseren Standorten Horb a. N., Sulz a. N. und Haigerloch finden Sie Hallen für Trauerfeiern, Abschiedsräume, Beratungs- und Ausstellungsräume. Im Trauerfall möchten wir Sie von Anfang an mit Menschlichkeit – also mit Herz und Seele unterstützen. Unser Institut bietet dafür helle, freundliche und moderne Räume zum Weinen, zum SichLebendigFühlen, zum Abschiednehmen, zum Mutfassen, zum NeuesKennenlernen.

 

Unsere Beratungsräume

Sollte das persönliche Erstgespräch bei Ihnen Zuhause nicht möglich oder gewünscht sein, stehen wir Ihnen in unseren ruhigen und einladenden Beratungsräumen immer gerne für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung, um zusammen das weitere Vorgehen zu besprechen und um alle ausstehenden Aufgaben ganz nach Ihren persönlichen Ansprüchen zu erfüllen.

Spielecken & Ruhezonen

Damit Sie Ihre Kinder – ganz egal in welchem Alter – in die Trauerarbeit mit einbinden können und zum Gespräch mitbringen können, haben wir in unseren Beratungsräumen in Horb und Sulz Spielecken mit Büchern, Puzzles, Autos, Holzeisenbahn und Malbuch eingerichtet. An unserem Hauptstandort in Horb bietet unser Familienzimmer Raum für Spiel, Ablenkung, Ruhe, Trost, vertrautes Beisammensein, …

Ausstellungsräume

In unseren Ausstellungsbereichen können Sie sich gerne in Ruhe all unsere Sarg- und Urnenmodelle anschauen. Daneben finden Sie noch eine große Auswahl an Zubehör wie Decken und Kissen. Wir stehen Ihnen bei der Wahl der passenden Ausstattung gerne fachkundig beiseite.

Versorgungsraum

Zur Vorbereitung des*der Verstorbenen für die Bestattung gehört grundsätzlich die hygienische Totenversorgung. Ziel der Behandlung ist, ein würdevolles Erscheinungsbild der*des Verstorbenen zu erhalten oder wiederherzustellen, damit Sie und andere Angehörige beispielsweise im Rahmen einer Aufbahrung, am offenen Sarg vom Ihrem geliebten Menschen Abschied nehmen können.

Familienzimmer

Unser Familienzimmer in Horb bietet Trauerfamilien eine ungestörte, warme und persönliche Atmosphäre, damit sie in aller Ruhe und Vertrautheit von ihrer*m Verstorbenen Abschied nehmen können.

Aber auch als zentraler Treffpunkt zum gemeinsamen Trauern mit zum Beispiel aus der Ferne angereisten Angehörigen steht es Ihnen zur Verfügung. Über den Code für den Türöffner, den wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen, erhalten Sie dafür auch in den Abendstunden nach 17 Uhr und am Wochenende freien Zugang.

Aufbarungsräume

Wir ermutigen Angehörige gerne dazu als tröstliches Rituale eine Hausaufbahrung zu praktizieren, bei der Sie, die Familie, Freunde und Nachbarn in gewohnter und vertrauter Umgebung in Ruhe von Ihrer*m Verstorbenen Abschied nehmen können.

Natürlich kann dies aber auch in einem unserer Aufbahrungsräume stattfinden. Auch dort können Sie in würdevoller, warmer Atmosphäre in aller Ruhe nochmal Zeit bei Ihrer*m Verstorbenen verbringen und sich bei offenem oder geschlossenen Sarg innig von dieser*m verabschieden.

Trauerhallen

Bevorzugen Sie statt im öffentlichen Rahmen eines Friedhofs lieber ein intimes Ambiente, kann die Trauerfeier gerne in einer unserer würdevoll und harmonisch eingerichteten Feierhallen in Horb oder Haigerloch stattfinden – im privaten Kreise und in geschütztem Raum. Die Dekoration wird von uns stets individuell und stilvoll umgesetzt. Und auch der Pfarrer oder ein*e Trauerredner*in können die Feier hier frei mitgestalten.

An unserem Standort in Haigerloch haben Sie zudem die Möglichkeit, im Anschluss an die Beisetzung, die individuelle Abschiedsfeier im Rahmen eines privaten Trauerkaffees mit den nächsten Angehörigen ausklingen zu lassen.

Unser Institut in Bildern